Anwendungsbeispiele


econ sens3 als Messstelle
econ sens3 als Messstelle
(Fallbeispiel: Heinz Plastics)

Der econ sens3 als Messstelle ist die klassische und meistgenutzte Anwendung. Die einfache Einbindung in die econ 3.0-Software sorgt für ein komfortables und schlagkräftiges Energiemanagementsystem.

Mobile Messung mit dem econ sens3
Mobile Messung mit dem econ sens3
(Fallbeispiele: Arqum, Bals)

Ob in einem zusätzlichem Gehäuse mit vorkonfektionierten Steckern oder als "Stand-alone" Lösung – für mobile Messungen ist der econ sens3 hervorragend geeignet! Entdecken Sie unsere Produkte für die Installation in wenigen Minuten.

econ sens3 im Maschinenbau
econ sens3 im Maschinenbau
(Fallbeispiele: Oskar Frech, SEW)

Im Maschinen- und Anlagenbau wird der econ sens3 sowohl in Neu- als auch in Bestandanlagen zur Energiedatenerfassung integriert. Aber das ist noch nicht alles, der econ sens3 integriert auch Prozessdaten.


econ sens3 als Datenlogger mit 4 zusätzlichen Eingängen
econ sens3 als Datenlogger mit 4 Eingängen

Bis zu 4 zusätzliche Zähler oder Sensoren wie beispielsweise Strom-, Wasser- oder Gaszähler können an den econ sens3 angeschlossen und über das Webinterface direkt mit ausgewertet werden. So wird der econ sens3 zu einem der kleinsten Energiemonitoringsysteme.

econ sens3 zur Netzqualitätsüberwachung
econ sens3 zur Netzqualitätsüberwachung

Eine Maschine schaltet sich zu bestimmten Tageszeiten ohne erkennbaren Grund ab? Sie stellen bei Anlagen-Störungen fest, die Ihren Betriebsablauf beeinträchtigen? Nutzen Sie die Netzanalyse-Funktion des econ sens3 zur Überwachung und Überprüfung Ihres Bezugsstroms. Alle Auswertungen erfolgen auf Basis der Norm EN 50160 für Netzqualität.

econ sens3 Anwendungsbeispiel
Hier könnte Ihre Anwendung des econ sens3 stehen!

Sie haben den econ sens3 in einer Anwendung, die hier noch nicht beschrieben ist? Kontaktieren Sie uns und berichten Sie von weiteren Möglichkeiten, die Ihnen der econ sens3 bietet. econ solutions verlost unter allen Einsendungen attraktive Preise.